Freitag, 12. Januar 2018

Blogparade: Reisepläne 2018

2018 hat zwar gerade erst angefangen aber wir sind mit unseren Urlaubsplanungen für dieses Jahr, wie eigentlich immer, schon weit im Voraus gestartet.

Wenn man als Familie das beste Preis-Leistungsverhältnis buchen möchte, kommt man aus meiner Sicht nicht umher sich frühzeitig um die Urlaubsplanung zu kümmern. Insbesondere wenn man, wie wir, gerne in Ferienhäusern bzw. Ferienappartements urlaubt. Denn diese sind, zumindest die mit dem besten Preis-/Leistungsverhältnis, meist weit im Voraus ausgebucht.

Als ich diesen Ausblick plante, bin ich über die Blogparade von Julie gestoßen, an der ich mich hiermit gerne mit beteiligen möchte.

Wir machen meist 2 größere Urlaube im Jahr. Nachdem wir nun 2016 im Südwesten der USA und 2017 im Südosten der USA waren, werden wir uns dieses Jahr wieder auf Europa konzentrieren.

Für den Sommer planen wir eine 22-tägige Reise, die mehrere Ziele verknüpfen soll. Hauptschwerpunkt wird die Toskana werden, wo wir 2 Wochen verweilen werden. Auf dem Weg dorthin werden wir auf ca. halber Strecke einen 3-tägigen Aufenthalt in der Nähe von Freiburg machen. Infos über diese Ecke habe ich mir schon umfangreich hier bei erkunde-die-welt geholt.



Dann geht es wie gesagt für 2 Wochen in die Toskana wo wir uns zwei Ferienhäuser, einmal zwischen Lucca und Florenz, das andere dann bei Siena gebucht haben.



Nach der Toskana werden wir dann auf dem Rückweg noch 5 Nächte im Allgäu sein, wo ich tolle Infos schon bei herzallgaeuerliebst und tief-im-allgaeu gefunden habe. Ich denke, dass wird ein sehr abwechslungsreicher Urlaub werden. In der Toskana waren meine Frau und ich das letzte Mal 2005 auf Hochzeitsreise. Die Region Freiburg kenne ich noch gar nicht und im Allgäu im Sommer waren wir auch noch nicht.



Im Herbst geht es dann für 11 Tage nach Kreta, ebenfalls in ein Ferienhaus im Hinterland bei Rethymno. Das haben wir bei kretaferienhaeuser gebucht. Den Flug haben wir das erste Mal mit Germania von Düsseldorf gebucht.

In Griechenland war ich das letzte Mal vor über 20 Jahren. Das waren aber noch Jugendgruppenreisen sowie eine Interrailreise. Wir sind gespannt wie und Kreta gefallen wird, nachdem wir ja auch Mallorca Fans sind und wir dort nun schon 3x im Ferienhaus Urlaub gemacht haben. Hier ist die Planung noch ganz am Anfang, aber ich habe mir schon einige interessante Links zu informativen Seiten im Internet abgespeichert.



Neben unseren Urlauben für 2018 wollen wir dieses Jahr natürlich auch viel in der näheren Umgebung (wieder-)entdecken, um die Rubrik NordWestNiedersachsen zu füllen. Dazu werde ich dann Ausflugstipps, Restauranttipps usw. geben.

Wir freuen uns auf ein hoffentlich abwechslungsreiches Jahr 2018!

Bilder sind von https://pixabay.com/

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen