Montag, 14. Mai 2018

Ausflug (Sommer): Dümmer/Dümmerlohausen/Olgahafen


Das schöne Wetter Ende April/Anfang Mai nutzten wir zuletzt für zwei Fahrradtouren mit den Kids zum Dümmer.

Nicht allzu lange ist es her, dass der Dümmer noch vereist war, von diesem Ausflug hatte ich ja schon berichtet.

Bei unserer ersten Fahrradtour steuerten wir Dümmerlohausen und dort den sog. Olgahafen an, wo wir zuletzt auf das Eis gegangen waren. Jetzt im sonnigen Frühjahr stellt sich der Eindruck dort ganz anders dar.

Am Dümmerzugang von Dümmerlohausen kommt man zunächst am Parkplatz an. Kurz vorher geht es rechts zur Jugendherberge ab. 



Direkt gegenüber vom Spielplatz liegt die Gastronomie der Aal- & Forellenräucherei & Restaurant Hoffmann. Die (Schnell-)Gastronomie gefällt uns persönlich nicht so gut. Es ist uns von der Einrichtung, obwohl vor nicht allzu langer Zeit renoviert, zu ungemütlich und wir haben auch bei unseren Besuchen dort mit der Bedienung und den Speisen keine so guten Erfahrungen gemacht. Was gut dort ist, ist der Fischteller als Kaltspeiseplatte für zuhause, den man sich dort bestellen und abholen kann.Und auch das Eis ist lecker! 




Dahinter liegt das Strandhaus Schomaker, auch kein Restaurant welches uns persönlich so wirklich gut gefällt.

Dann geht es dann an den Dümmer und man kann entweder zu den Booten gehen und gfls. Eine Tretboottour machen oder auf den in dieser Saison neu erstellten Aussichtsturm gehen.

 








Wir gingen dann nach rechts den Weg am Dümmer hinunter bis zur Segelschule GODEWIND und gingen dort auf den Steg bis zum Aussichtspavillion.






Nach einem kurzen Stopp auf dem Rückweg für ein Eis und einen Cafe bei der Aal- & Forellenräucherei & Restaurant Hoffmann ging es dann mit dem Rad wieder nach Hause.


Ein Ausflug nach Dümmerlohausen an den Olgahafen lohnt sich! Gerade bei schönem Wetter fühlt man sich mit den ganzen Segelbooten wie am Meer im Urlaub. Wer möchte kann sich mit allerlei Wassersport, Radfahren usw. die Zeit vertreiben. Die Natur am Dümmer ist toll!

Einen schönen Film zum Olgahafen gibt es auch noch hier: http://www.nordsehen.tv/Videos/olgahafen-duemmer/

Ein weiterer Bericht über unseren Ausflug nach Hüde und auch zur dortigen Bar dü Mar folgt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen