Montag, 14. Mai 2018

Ausflug (Sommer): Dümmer/Hüde


Das schöne Wetter Ende April/Anfang Mai nutzten wir zuletzt für zwei Fahrradtouren mit den Kids zum Dümmer.

Unsere zweite Tour, nachdem wir zunächst in Dümmerlohausen/Olgahafen auf der Westseite des Dümmers waren, ging nach Hüde auf der Ostseite des Sees gelegen.

Zu Hüde hatte ich schon zuletzt zwei Berichte geschrieben und zwar zum Freizeitbad Hüde und zum Hofladen Möller.

Durch den Ort kamen wir diesmal mit dem Rad nicht, sondern wir erreichten vom See kommend direkt die lange und autofreie Strandpromenade.

Highlight für uns ist mit Kids der große Spielplatz direkt an der Promenade gelegen.


Daneben zieht es uns immer wieder zu der seit einigen Jahren direkt am Wasser gelegenen Bar dü Mar, einer tollen Strandbar, die ich noch in einem eigenen Beitrag bewerten werde.

Auch sonst lässt das Angebot in Hüde keine Wünsche offen mit vielen ansässigen Botsvermietungen, Segel- und Surfschulen, Badestrand, Campingplätzen und Gastronomieangeboten.







Uns gefälltes in Hüde von allen drei Hauptorten um den Dümmer wohl am Besten, was sicherlich nicht in geringem Anteil an der supertollen Bar dü Mar liegt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen